Gruppen

Tauchen Sie ein in die Schwimmwelt des SSVM

Unser Selbstverständnis in Bezug auf den Schwimmsport wird von dem Willen getragen, in einem familiären und freundschaftlichen Umfeld, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeiten zu bieten, diesen Wassersport mit all seinen Facetten kennen und lieben zu lernen. 

Das Hauptanliegen unserer Vereinsarbeit geht von der Wassergewöhnung von Kleinkindern (Körpererfahrung in
3 Dimensionen), über den Bereich Schwimmstilvermittlung (Wie schwimme ich richtig und effizient?), bis zur leistungsorientierten Wettkampfvorbereitung (Was steckt in mir und zu was bin ich fähig?). Um diesem Anspruch gerecht zu werden ist der Schwimmbetrieb in unterschiedliche Gruppen aufgeteilt (bei uns die sogenannten WK’s d.h. Wettkampfgruppen), die sich der unterschiedlichen Aufgaben und Anforderungen annehmen.

Hierbei bilden die Wettkampfgruppen Wk 6 und WK 5 die sogenannten Einsteigergruppen. Die folgenden Gruppen WK 4 und WK 3 widmen sich zunehmend der Vervollkommnung der unterschiedlichen Schwimmstile und bilden die Übergangsgruppen zum leistungsorientierten Wettkampfschwimmen, welches in den Gruppen WK 2 und WK 1 praktiziert wird. Die speziellen Aufgaben und Ziele der Gruppen werden auf den entsprechenden Wettkampfgruppenseiten unserer Homepage näher erläutert.

Daneben haben sich für unsere Erwachsenen mittlerweile einige moderne Kursangebote etabliert. Dies sind vor allem Aquarobic und Aquajogging Kurse und von Zeit zu Zeit Erwachsenenschwimmkurse zum Erlernen und Verbessern der unterschiedlichen Schwimmstile.

Aber auch Diejenigen, welche nur ganz locker nach Feierabend abschalten wollen, ein paar Bahnen ziehen und sich fit halten möchten, sind in unserer Jedermann-Schwimmgruppe oder auch der Fit4Fun-Gruppe gut aufgehoben.

Innerhalb der größe unseres Vereines und der Wasserzeiten ist ein Angebot das „Schwimmen von Grund auf erlernen“ nicht zu ermöglichen.
Unsere Angebote beginnen nach sicherer Ablegung der Anforderungen des „Seepferdchens“.

Außerdem bieten wir jährlich einmal die Möglichkeit, die Schwimmabzeichen Bronze, Silber sowie Gold abzulegen.



Kinder- & Jugendgruppen:

Wk1

Die oberste Wettkampfgruppe unseres Vereins, ausgerichtet auf Wettkampfsport, mit reger Wettkampfbeteiligung und 4 maligem Training die Woche.

Trainingsvolumen: ca. 3.000 Meter pro Sunde (Alle Lagen)

Wk2

Diese Wettkampfgruppe ist vorbereitend für unsere oberste Wettkampfgruppe. Hier werden vorallem Kondition und Kraft gesteigert sowie die Teilnahme an Wettkämpfen.

Trainingsvolumen: ca. 2.500 Meter pro Sunde (Alle Lagen)

Wk3

Innerhalb der Gruppe wird ein konsequentes Konditionstraining etabliert. Es werden regulär externe Wettkämpfe besucht um die Kinder für das reguläre Wettkampftraining der höheren Gruppen vorzubereiten.

Trainingsvolumen: ca. 2.000 Meter pro Sunde (Alle Lagen)

Wk4

Das Training findet regulär im großen Becken statt. Rythmus, Koordination und die Grundlagen aller 4 Stielarten sind hier die Priorität. Es werden erste externe Wettkämpfe besucht.

Anforderungen für den Einstieg: Ungefähr Deutsches Schwimmabzeichen Bronze/Silber

Wk5&6

Das Training finde regulär im kleinen Becken statt, Priorität sind Wassergefühl und die erweiterung der bekannten Stielarten.

Anforderungen für den Einstieg: Seepferdchen (25-50 Meter schwimmen)

Master

Die Masters sind in der Regel ehemalige WK1&2 Schwimmer welche den Sport weiter als Hobby betreiben wollen jedoch nichtmehr regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen können.

Trainingsvolumen: 2.000 – 2.500 Meter pro Stunde (Alle Lagen)



Erwachsenengruppen:

AquaGym

Die Aquagymnastik beinhaltet Aerobic-, Pilates- sowie Aquajogging-Elemente.

Anforderungen für den Einstieg: Sichere Umgang mit dem Medium Wasser

Fit4Fun

Hier Schwimmen Erwachsene nach dem Feierabend zielgerichtet nach Trainingsprogramm.

Trainingsvolumen: + 2.000 Meter pro Stunde (vorwiegend Kraul)

Jedermann

Diese Gruppe stellt ein offenes Trainig da, hier kann nach eigenem Plan geschwommen werden.

Anforderungen für den Einstieg: Sichere Umgang mit dem Medium Wasser

Erwachsenenschwimmen

Diese Gruppe kann als Ergänzungsangebot für die Erwachsenen-Schwimmer im Verein, sowie Neueinsteiger angesehen werden. Zu den angebotenen Zeiten steht ein Trainer mit Tipp’s, Trick’s und einer helfenden Hand zur Seite. Das erlernen anderer Lagen, Techniken und das verbessern der Ausdauer sind die zentralen Punkte.

Anforderungen für den Einstieg: Sichere Umgang mit dem Medium Wasser